bannerjpg

 

startseitejpg

ueberdasHeimatmuseumjpg

Museumsrundgang

Oeffnung

aktuelles

Anfahrt

Kontakt

Impressum

datenschutz

WebseiteBammental

 

Aktuelles

Bammental Rally 2021

Nachdem das Heimatmuseum im letzten Jahr Corona bedingt nicht öffnen konnte, und auch die Öffnung in diesem Jahr in den Sternen steht, gehen wir deshalb neue Wege.

Das Team des Heimatmuseums hat für Sie einen Rundgang durch Bammental der besonderen Art vorbereitet. Anhand einer App auf dem Smartphone werden Sie zu zehn Orten und Gebäuden geleitet, die prägend für Bammental sind und waren. Über die App können kurze Infotexte abgerufen werden oder als Audioguide vorgesprochen werden. Bilder ergänzen das Angebot.

Dazu laden Sie bitte die App „Digiwalk“ aus dem App Store oder dem Play Store herunter.

Startpunkt ist beim Fahrradladen BikeAge.

Dort befindet sich in einem Fenster der QR Code mit dem die Bammental-Rally gestartet werden kann.

Die App leitet Sie in der richtigen Reihenfolge von Station zu Station. Alternativ kann der Weg über das Schwimmbad genommen werden (siehe Karte).

Der Endpunkt ist das Heimatmuseum im Bahnhof Bammental. Dort angekommen können Sie, sonst wäre es keine echte Rally, noch Fragen zu den einzelnen Stationen beantworten. Dazu werden Sie auf eine Homepage geleitet. Unter allen Teilnehmern werden Preise verlost. Die Verlosung findet nach den Sommerferien statt.

Es bleibt also genügend Zeit die Bammental-Rally durchzuführen.

 

Das Team des Heimatmuseums

 

Rally

 

Bammentaler Heimatmuseum mit dem
Sonderthema "Vom Korn zum Brot" 2019 eröffnet!
Es geht los – an vier Sonntagen in 2019 werden sich die Museumstüren im alten Bammentaler Bahnhofsgebäude wieder öffnen. Passend zum Jahresthema waren am 5. Mai allerlei alte und neue Gerätschaften aufgebaut, die den Besuchern die Verarbeitung diverser Getreidesorten zu leckerem Backwerk vor Augen führten.

An der Getreidemühle sorgte Frau Salm für frisch gemahlenes und geschrotetes Korn wie auch für reichliche Informationen aus der täglichen Praxis. Frau Steuer hatte sowohl den ‚Herrmann’ als auch die glutenfreie ‚Hermine’ im Gepäck, beides Teigansätze, die kinderleicht in jeden Haushalt einziehen können. Leckere Rezepte zum Mitnehmen taten ein Übriges, dass der Museumsbesuch auch noch zu Hause nachwirken kann. Eine Probierecke bot den geneigten Testern Bärlauchbutter und Bibeleskäs und der Arbeitskreis hatte gegen ein kleines Entgelt unter anderem Schriesheimer Secco und leckere, dekorative Häppchen im Angebot.

Die nächsten Öffnungssonntage 2019 stehen nun am 2. Juni mit dem Thema ‚Alte Rezepte und Resteküche’ und am 14. Juli mit ‚La France – Crepebäckerei’ ins Haus. Im September lockt zum Saisonabschluss‚ Neuer Wein und Zwiebelkuchen. Schauen auch Sie mal rein ;-)

nachoben

© 2018- Heimatmuseum Bammental

 

 

Aktuelles

Bammental Rally 2021

Nachdem das Heimatmuseum im letzten Jahr Corona bedingt nicht öffnen konnte, und auch die Öffnung in diesem Jahr in den Sternen steht, gehen wir deshalb neue Wege.

Das Team des Heimatmuseums hat für Sie einen Rundgang durch Bammental der besonderen Art vorbereitet. Anhand einer App auf dem Smartphone werden Sie zu zehn Orten und Gebäuden geleitet, die prägend für Bammental sind und waren. Über die App können kurze Infotexte abgerufen werden oder als Audioguide vorgesprochen werden. Bilder ergänzen das Angebot. Dazu laden Sie bitte die App „Digiwalk“ aus dem App Store oder dem Play Store herunter.

Startpunkt ist beim Fahrradladen BikeAge. Dort befindet sich in einem Fenster der QR Code mit dem die Bammental-Rally gestartet werden kann. Die App leitet Sie in der richtigen Reihenfolge von Station zu Station. Alternativ kann der Weg über das Schwimmbad genommen werden (siehe Karte).

Der Endpunkt ist das Heimatmuseum im Bahnhof Bammental. Dort angekommen können Sie, sonst wäre es keine echte Rally, noch Fragen zu den einzelnen Stationen beantworten. Dazu werden Sie auf eine Homepage geleitet. Unter allen Teilnehmern werden Preise verlost. Die Verlosung findet nach den Sommerferien statt.

Es bleibt also genügend Zeit die Bammental-Rally durchzuführen.

 

Das Team des Heimatmuseums

 

Rally

Bammentaler Heimatmuseum mit dem

Sonderthema

"Vom Korn zum Brot"

2019 eröffnet!

Es geht los – an vier Sonntagen in 2019 werden sich die Museumstüren im alten Bammentaler Bahnhofsgebäude wieder öffnen.

Passend zum Jahresthema waren am 5. Mai allerlei alte und neue Gerätschaften aufgebaut, die den Besuchern die Verarbeitung diverser Getreidesorten zu leckerem Backwerk vor Augen führten.

An der Getreidemühle sorgte Frau Salm für frisch gemahlenes und geschrotetes Korn wie auch für reichliche Informationenaus der täglichen Praxis.

Frau Steuer hatte sowohl den ‚Herrmann’ als auch die glutenfreie ‚Hermine’ im Gepäck, beides Teigansätze, die kinderleicht in jeden Haushalt einziehen können.

Leckere Rezepte zum Mitnehmen taten ein Übriges, dass der Museumsbesuch auch noch zu Hause nachwirken kann.

Eine Probierecke bot den geneigten Testern Bärlauchbutter und Bibeleskäs und der Arbeitskreis hatte gegen ein kleines Entgelt unter anderem Schriesheimer Secco und leckere, dekorative Häppchen im Angebot.

Die nächsten Öffnungssonntage 2019 stehen nun am 2. Juni mit dem Thema

‚Alte Rezepte und Resteküche’

und am 14. Juli mit

‚La France – Crepebäckerei’

ins Haus.

Im September lockt zum Saisonabschluss‚ Neuer Wein und Zwiebelkuchen.

Schauen auch Sie mal rein ;-)

 

nachoben